Mittwoch, 23. Februar 2011

Award



Huch da habe ich Neuling in der Bloggerwelt doch glatt von Yvonne diesen Award bekommen. Vielen Dank!! Jetzt muss ich dann scharf nachdenken, denn:

 dieser Award ist mit ein paar kleinen Spielregeln verbunden und hier sind sie:
  1. Mach einen Post über diesen Award, indem Ihr dem, der Euch den Award verliehen hat, dankt und ihn im Post verlinkt.
  2. Erzählt 7 Dinge über Euch selbst.
  3. Gebt den Award an 5 weitere Blogger.
  4. Kontaktiert diese Blogger und lasst sie wissen, dass Sie den Award erhalten
Also 7 Dinge über mich:

1. Ich hatte viele Jahre Klavier- und Querflötenunterricht und habe auch schon mal E-Gitarre in einer Mädelspunkband gespielt.
2. Um meine Jungs zu bändigen, kann ich auch mal GANZ LAUT auf den Fingern pfeifen.
3. Sommer ist meine liebste Jahreszeit, es kann nicht warm genug sein für meinen Geschmack.
4. In einem früheren Leben habe ich mal Jura studiert und bin ausgebildete Mediatorin.
5.Ich habe schon immer gehandarbeitet und gebastelt, mein größter Wunsch ist es daraus einen Beruf zu machen.
6. Unser drittes Kind ist zur Zeit unterwegs :))
7. Ich glaube, dass alles Leben Lernen ist.

So, an wen gebe ich jetzt diesen Award weiter?? Ich hoffe sind alle Befürworter von solchen Awards:

1. http://mondbresal.blogspot.com/
2. http://designbyhelenas.blogspot.com/
3. http://ansymi.blogspot.com/
4. http://lyaundich.blogspot.com/
5. http://immertreuland.blogspot.com 

Kommentare:

  1. Hallo Ruth,
    danke für den Award! ich freu mich da ja riesig...bin aber ziemlich faul, was das "annehmen" betrifft...das sollte ich vielleicht gleich bei Punkt 2 schreiben:-))
    ...ich mach mir dann mal gedanken, was ich euch über mich so erzähle!

    liebe Grüsse und bis bald!!!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ruth,
    vielen Dank für den Award. Ich habe mich auch sehr gefreut. Ich war und bin nur im Moment so eingespannt...Ebook, Probenähen, Probesticken, Nähtreff und daneben der ganz normale Wahnsinn, dass mir dafür die Zeit einfach fehlt.
    Bis nächste Woche
    Renate

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!