Dienstag, 14. Juni 2011

Nähen macht glücklich

Morgen wird unser "Mittlerer" 3. Da habe ich mich die letzten Tage zwischen Stillen und Wäsche zusammenlegen und Streitschlichtung zwischen den großen Beiden (Gott sei Dank hat mein Mann noch Urlaub) hingesetzt und überlegt, was eine Kindergartentasche alles haben muss und an einem Schnitt getüftelt. Die hatte ich ihm nämlich schon lange für die Krippe versprochen. Und als ich endlich wieder an meiner Pfaff saß, hatte ich richtige Glücksgefühle!
Mit dem dicken Bauch ging das einfach schon lange nicht richtig.
Das Ergebnis kann sich glaub ich sehen lassen.


Mal sehen, wann ich wieder zum Schreiben und Nähen komme, Routine mit 3 Jungs ist noch lange nicht eingekehrt und wenn man so ein Kleines hat, sitzt man auch einfach mal eine Stunde da und schaut ihm nur beim Schlafen zu...

Kommentare:

  1. Liebe Ruth,
    herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs! Ich habe dich beim Nähtreff wirklich bewundert, wie du mit deinem dicken Bauch noch so gut nähen konntest. Deine Tasche ist wirklich toll geworden!!! Wünsche euch alles alles Gute und ganz viel Spaß mit eurem Kleinen.
    Ganz liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. Eine schöne Eingewöhnungszeit wünsche ich euch allen. :o)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    P.S. Der Rucksack ist natürlich klasse geworden. Und das noch nebenbei? Respekt!!

    AntwortenLöschen
  3. Als Mutter von dreien kann ich nur sagen... ich weiß nicht, in welchen Nachtschichten du diesen tolle KiGa-Rucksack genäht hast!!! Der ist ja wirklich superspitzenmäßig geworden!!
    ***
    Und ich möchte Dir und Deiner nun fünfköpfigen Familie noch nachträglich alles, alles Liebe und Gute für die Zukunft wünschen!!!!
    ***
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!