Montag, 2. Januar 2012

Weihnachtsferien...


Kennt ihr Arme Ritter?
Das haben meine Brüder und ich schon als Kinder geliebt. Und meine Kinder ebenso. So fing unser Ferientag an. Toastbrot in Eiermilch einweichen und in reichlich Butter in der Pfanne braten. Leider kein kalorienarmer Ersatz möglich-schmeckt einfach nicht. Zimtzucker oben drauf und Ahornsirup dazu!!!!!!!!Das mögen auch die sparsamen, heiklen Esser.


Zwischendurch ein wenig Stricken mal zur Abwechslung. Werden soll es mal eine Shalom Weste. Habe ich zum ersten Mal gesehen Bora. Es gibt eine deutsche Anleitung bei Glitterhippo. Mal sehen ob sie noch in 2012 fertig wird, oder sich zu den VIELEN Ufos gesellt. Das wäre mal ein Vorsatz für dieses Jahr - Ufos abarbeiten!



Wir haben beschlossen am jedem 01.01. in Zukunft unsere Bude umzustellen. Das Essbereich ist jetzt auf jeden Fall schöner geworden (den Rest seht ihr erst, wenn er aufgeräumt ist :))

Seit wir an Sylvester Bullies Wickie auf großer Fahrt gesehen haben, ist bei meinem Mittleren das Wikinger-Fieber ausgebrochen (zusätzlich zu den Windpocken).
Da haben wir mal schnell aus Walk und Fleece einen Wikingerhelm gezaubert. Damit bin ich auch schon wieder fertig, muss den schrecklichen Sven spielen...!
Liebe grüße Ruth

Kommentare:

  1. Toll, euer Essbereich, so schön großzügig...und die orange Wand gefallen mir echt gut.
    Ganz liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Lecker Arme Ritter! Die lieben wir auch.
    So einen Wikingerhelm könnte mein Zwerg auch gebrauchen, im Kindergarten haben sie einen. Ich wollt mich auch schon mal dran setzen und einen nähen, aber ich fürchte, bis ich mich dazu überreden kann, sind Wikinger wieder Schnee von gestern.

    Liebe Grüße Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Ganz viele Grüße schick ich Dir, irgendwie haben die Karten nicht gereicht für alle, denen ich schreiben wollte - LACH

    Alles Liebe
    NETTE

    AntwortenLöschen
  4. Die Mütze ist total suuuper! ich hab tatsächlich auch schon mal Hörner genäht. Hier: http://mondbresal.blogspot.com/search?q=h%C3%B6rner
    Und kennst du Zwetschgenbavesen? Das gabs in meiner Kindheit immer. Das gleiche wie arme Ritter, nur gedoppelt mit dickem Zweschgenmarmelade dazwischen. Sollte ich mal wieder machen.
    Ich wünsche euch allen auch noch ein gutes neues Jahr. Und in diesem Jahr besuche ich dich endlich mal!!!!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Hätte so gern die Anleitung zu den Wikinger Helm, würdest Du diese mit mir teilen da würde sich mein kleiner aber zum Fasching drüber freuen.

    Viele liebe grüße Franziska


    Franzi.ww@web.de

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!