Freitag, 23. März 2012

Drückt ihr mir die Daumen??

Ich freu mich schon wie eine Schneekönigin! Heute Nachmittag fahre ich nach Köln auf die Messe handarbeit & hobby!
Jetzt drückt mir bitte alle die Daumen, dass die Kinder gesund bleiben, nachdem wir (einschließlich mir selbst) diese Woche schon alle Magen-Darm und Fiebererkrankungen hinter und haben. Gestern Abend noch der Große mit 39 Grad, heute zum Glück wieder halbwegs fit. Mein Kleinster hat NICHTS abbekommen bisher! Und meine Reisebegleitung muss leider auch beim kranken Kind daheim bleiben!
Wie ist das eigentlich nach Schwangerschaftsnichtschlafen und (mal wieder) einem Nichtschlafendem Baby, einem 3-Jährigen der jede Nacht wandert in einem Bett ALLEINE zu schlafen, die GANZE Nacht?????
Über meine Gründe für diese Reise werde ich zur gegebenen Zeit berichten :)
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!!
Eure Ruth

Kommentare:

  1. Liebe Ruth,
    gute Reise und ein schönes Wochenende in Köln wünsch ich Dir. Ja, das 'empty nest' ist schon komisch, aber Du kriegst es ja nach dem Wochenende wieder anders.
    Bin schon gespannt was Du anschließend berichtest!
    Genieß Köln und die Messe, der Alltag hat Dich schnell wieder.
    Liebe Grüße, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  2. Hach ich beneide dich. Brauchst du eine Ersatzbegleitung?
    Ich denke, dein Mann bekommt das schon hin, auch wenn die Kinder nicht ganz so fit sind.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende und drücke dir natürlich die Daumen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Ganz feste Daumen drück und viel Spaß in Köln.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Ich drücke Dir ganz feste die Daumen! DRÜCK DRÜCK DRÜCK!
    Bin in einer ähnlichen Lage.....morgen feiert meine mittlere Tochter ihren fünften Geburtstag...mit 11 Gästen....und meine Kleinste hat seit gestern wieder Fieber....es muss doch jetzt endlich mal vorbei sein mit diesen ganzen Krankheiten!
    Viel Spaß Dir in Köln! Ich liebe Köln - eine tolle Stadt!
    Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!