Montag, 21. Mai 2012

Das Wochenende


Auch von mir noch ein kleiner Überblick über das Wochenende (bitte entschuldigt die Fotos, JEMAND hat an meiner Kamera gemurxt, uargh...)
Ich durfte die wunderbaren Elfenflügel von einer von Renates Töchtern tragen. Am Anfang war es etwas unhandlich, aber als ich dann beim Heimgehen "meine" Flügel ausziehen mußte, fühlte ich mich fast ein wenig leer...
Sonntag. Stoffmarkt. Ich hatte meine allerälteste Schulfreundin Antonia dabei. Wir haben wirklich schon SEHR viel zusammen erlebt. Und tatsächlich früher auch zusammen genäht. In unserer heißen Punkphase haben wir mal zwei von unseren Hosen genommen und in der Schrittnaht aufgetrennt. Dann haben wir jeder ein Bein von der Hose der anderern genommen und mit dem verbliebenen eigenen Hosenbein zusammengenäht. 
Sie war auch dabei, als ich mir damals mal mit der guten alten Pfaff durch den Zeigefinger genäht habe.
Ich denke ich habe sie ein bißchen angefixt...denn der obere Punktejersey auf dem Beutestapel unten gehört ihr, hihihi. Wir werden bald mal Ovieinführungskurs machen. Ich habe mich in Hinblick auf meine Ladenpläne sehr zurückgehalten. Außerdem muss ich euch morgen noch zeigen was ich letzte Woche geschenkt bekommen habe.
2 Umzugskartons voll mit Retrostoffen und wunderschönen alten Retro-Webbändern.


Liebe Grüße
Ruth

Kommentare:

  1. Da seid Ihr aber sehr diszipliniert gewesen beim Shoppen......habe direkt ein schlechtes Gewissen.....schluck......aber dafür habe ich ganz schön mit dem Rucksack gekämpft, bis ich den im Auto hatte.....bin ja mal gespannt, ob ich ab September dann bei Dir im Geschäft auch mit dem Rucksack einlaufen werde....
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, immer noch mehr Stoff, wie ich beim letzten Stoffmarkt. Aber wer geht schon zum Stoffkaufen zum Stoffmarkt? Hast du auch Schnittpapier bekommen? Ansonsten muss ich es im September bei dir im Laden kaufen. Do....bist du da?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!