Mittwoch, 2. Mai 2012

MMM- Shamy



Heute zum MMM gleich zwei Werke. Einmal eine weitere Shelly aus dem restlichen Jersey meines verunglückten Knotenkleids vom letzten Mal (ich arbeite daran, bin aber mit dem Schnitt noch immer nicht zufrieden). Die Kurzarmversion ohne Kragen sitzt super!
Dazu meinen neuen Lieblingsrock. Amy aus lila Verhees Breitcord und Baumwollstoff von Hilco. Passender Gürtel ist auch dabei.
Mehr zum Me Made Mittwoch wie immer bei Cat.


Liebe Grüße Ruth

Kommentare:

  1. Der rock gefällt mir sehr gut!
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wunderschöne Kombination! Ich stelle fest, dass nicht nur Joana + Amy, sondern auch Shelly + Amy super zusammenpassen! Das muss ich glaube ich auch irgendwann mal ausprobieren...
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ein Träumchen. Ich liebe ja momentan auch lila / violett in allen Farben und bin für Inspirationen immer dankbar :o)

    AntwortenLöschen
  4. 'Gefällt mir dein Outfit. ich mag den Amirock und mit dem Stoff von deinem Shirt hab ich auch schon geliebäugelt. Sieht sehr schön zusammen aus!
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. 1. Sehr süsses Outfit!
    2. Super Header hast du!

    Liebste grüsse, daxi

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine schöne Sommerkombi, die du dir da geschneidert hast! Besonders den Rock aus lila Cord find ich schön.
    Liebe Grüße, Katinka

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Kombi hast Du gezaubert. Besonders gelungen finde ich die Amy. Ein absolutes Sahneteilchen :-)
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön... und wieder eine andere Amy in der MMM-Damenrunde. Immer wieder anders, immer wieder schön... LG, Marja

    AntwortenLöschen
  9. super outfit, weckt in mir die lust beide schnitte auch endlich auszuprobieren, die schnitte habe ich ja sogar hier... :-)

    AntwortenLöschen
  10. Cooler Rock in total schöner Farbe :o)

    Sei nicht traurig wegen Deinem Knotenkleid. Ich kämpfe auch gerade mit meinem zweiten. Das passt überhaupt nicht :o( ABER!!! Wir schaffen das!

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!