Montag, 21. Januar 2013

Mein erstes 12tel


Dieses Projekt von Tabea habe ich bei Carola gesehen und es hat mich aus verschiedenen Gründen angesprochen. Besonders aber weil es mich an eine Verfilmung eines Buches meines Lieblingsautors erinnert.
Die Verfilmungen von Smoke und Blue in the Face von Paul Auster gehören auch zu meinen Lieblingsfilmen. Und eben dort gibt es den Tabakladenbesitzer, der jeden Tag um die gleiche Zeit von seinem Laden aus ein Foto "seiner" Ecke in Brooklyn macht.
Daran  musste ich denken, als ich von Tabeas Aktion las.
Hier ist mein Januarbild von meinem Laden aus an "meiner" Ecke:

Mal sehen was das Jahr so bringt.
Bearbeitet habe ich nichts, aber die Sonne links oben finde ich toll! 
Liebe Grüße Ruth

Kommentare:

  1. Ach, liebe Ruth, du erinnerst mich an einen wunderbaren Film! Und von daher finde ich deine Idee doppelt schön! Mache bei dem Fotoprojekt auch mit & freue mich schon auf die vielen verschiedenen Ausblicke auf unbekannte Flecken dieser Republik.
    Sei herzlichst gegrüßt
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Die ist klasse die Sonne
    > bin auf die nächsten 11 gespannt
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  3. die sonne ist wirklich ein hingucker ;) sie gibt ihr bestes! schön, dass du mitmachst und einen bezug hast, zu deinem ort und auch zur literatur. liebe grüße und gute nacht . tabea

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!