Mittwoch, 13. Februar 2013

Me Made Mittwoch Leinentunika


Nachdem ich selbst ja 3 Jungs habe, freue ich mich ganz besonders, dass ich vor einer Weile Tante einer kleinen, süßen Nichte geworden bin. Leider ist sie so weit weg.
Demnächst ist aber Taufe und mir gebührt die Ehre ein der beiden Paten zu sein.
Dafür brauche ich ausnahmsweise einmal etwas edleres und seriöseres.
Ich habe mich für die Tunika Stitch Details aus der Ottobre 05/2012 entschieden. Material ist das enzym-washed Leinen von Hilco in anthrazit.
Aber fragt nicht wie ich gekämpft habe mit dem Teil.
Maße genommen, Größe ausgesucht, genäht, alles gut soweit.
Anprobe noch ohne Ärmel, Oberteil paßt.
Gott sei dank hatte ich nur einen etwas kürzeren farblich passenden Reißverschluss.
Denn: die Ärmel sind zu eng dimensioniert und für meine Proportionen sind die Ärmelausschnitte damit auch zu klein und relativ hoch oben angesetzt.
Also: Die Ärmel neu zugeschnitten mit 2 cm Nahtzugabe, die Falten von den ersten Ärmel abgetrennt, an die neuen genäht (auch hier wieder gut, dass ich den Faltenüberstand noch nicht gekürzt hatte).
Ärmelausschnitte vergrößert, was auch zum Reißverschluss dann langsam knapp wird, da er weit unter der Achsel sitzt und die Strecke bis zu den eingesetzten Seitentaschen begrenzt ist.
Naja was soll, ich mag es, jetzt paßt es sehr viel besser aber noch nicht perfekt.
Ich werds wohl auf dem Nähtreffen noch mal nähen evtl aus Jeans und verlängern und die Änderungen noch erweitern...Oder doch erst die passende Tasche nähen????

Mehr vom Me Made Mittwoch wie immer hier.
Viele liebe Grüße und einen schönen Mittwoch!
Ruth

Kommentare:

  1. Sehr sehr schön! D und die Tunika :-) liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. schööööön...den will ich auch noch nähen...ich hab auch die erfahrung gemacht, dass mir die aermel bei allen ottobre schnitte zu eng sind..ich messe die aermel immer aus und schau obs gut ist. Aber die teile sind einfach soooo toll und aufs neue heft freue ich mich auch sehr!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. oh den Schnitt mag ich und dir steht er echt gut!

    AntwortenLöschen
  4. Bei dem Kleid hatten schon viele Anpassungsschwierigkeiten. Du hast das toll gemeistert. Sieht gut aus, viele Grüße, Wibke

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus .Ich habe dieses Kleidchen auch genäht.Das Problem mit den Ärmeln gibts bei mehreren Modellen aus diesen Heft.Aber deins Klasse und dann die Schuhe noch,passt total.Gefällt mir sehr gut.

    Libe Grüße aus der Ferne am MMM Tag Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annette, echt hattest Du das bei diesem Kleid auch????Ich finde nirgends einen Post dazu!!!!Habe gesucht ob ich nur doof bin oder anderen das Problem auch hatten!!!LG Ruth

      Löschen
  6. das ist aber doch noch toll geworden. gut, dass du noch genug stoff hattest für neue ärmel. das hab ich schon oft gelesen, dass die in der ottobre wohl besonders eng ausfallen. aber das ändern hat sich echt gelohnt.
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!! Ich hab da Gott sei Dank einen ganzen Laden voll von so Stoffzeugs ;)LG Ruth

      Löschen
  7. Ich liebe solche Tuniken! Und der Aufwand hat sich voll gelohnt!!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Na aber so kannst du doch gut zur Taufe gehen. Das Kleid ist schick - und die Schuhe der absolute Hammer.
    Viele Grüße aus Bayern nach Bayern,
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Uihhh tolles Kleid, das schaut schon richtig sommerlich aus... und dabei friert es mich heute sooo... LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. ich bin für tasche nähen und mit dem kleid angezogen zum nähtreff zum bewundern kommen :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Und ich muss dazu sagen...in Wirklichkeit sieht das Kleid viel schöner aus, wie auf dem Foto. Wer hat denn da fotografiert?
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Sieht gut aus, edel, schick und doch nicht zu steif.
    Genau richtig für eine Taufe.
    Gefällt mir.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Meine Freundin hat sich den Schnitt auch ausgesucht und genäht und hatte genau die gleichen Probleme wie Du...da müssen sich die Macher der Ottobre irgendwie total vertan haben bei den Ärmeln... :-(
    aber sieht jetzt toll aus dein Tunikakleid ;-) die Arbeit hat sich gelohnt!!!
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!