Sonntag, 24. Februar 2013

Sonntagsausflug ins TIM

Heute war ein Familienausflug mit einem Teil der Nähtanten samt Familien ins TIM   nach Ausgburg geplant. Wir nahmen zuerst an einer Maschinenführung teil. Diese wird von ehrenamtlichen Mitabeitern durchgeführt, die früher in der Textilbranche in Augsburg arbeiteten. Vom restaurierten Webstuhl von 1880 bis hin zur modernsten Drucklufttechnik des 21. Jahrhunderts konnte man die Geschichte des industriellen Webens und Strickens anhand von echten Maschinen sehen.
Unvorstellbar ist für mich die Lautstärke die in diesen Hallen geherrscht haben muss. Erst jetzt begreife ich die Dimension der Tätigkeit, der meine Oma noch im Sudentenland der 30er und 40er Jahre als "Fabrikmädl" in einer Kammgarnspinnerei nachging (Nachtrag: das war die Kammgarnspinnerei Schmieger in Zwodau
meine Oma haderte übrigens Zeit ihres Lebens damit, dass sie trotz 1er Schülerin und Klassenbester als Mädchen aus relativ armen Verhältnissen damals nicht zum Studium konnte und als Fabrikarbeiterin arbeiten musste)
Erzählt hat sie früher viel davon, aber begreifen konnte ich das nicht. Anschließend sieht man im Museum einen wunderbaren historischen Abriß der Augsburger Textilgeschichte und so ziemlich alle Themen rund um Textilien und Drucktechniken.










Ab Mittag hatten wir einen Tisch im nunó
dem Restaurant im TIM reserviert. Sehr lecker und stilvoll was die ehemligen Betreiber meines leider heute geschlossenen vegetarischen Lieblingsrestaurants "Goldene Gans" dort aufgezogen haben.




Und mit lieben Menschen macht das alles natürlich um so mehr Spaß!









Liebe Grüße Ruth

Kommentare:

  1. Hi Ruth,
    Na, das hört sich ja interessant an.
    Da werde ich wohl auch mal einen Ausflug hin planen...
    Alle lieben Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  2. Ui, jetzt warst aber schnell! Mein Post gibt's erst heute Abend! Aber.... S war echt sooo schön! Ich bin auch noch ganz fasziniert!
    Lebe Grüße!!, und euch noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. :* Ohoh, das TIM ist wirklich spannend, wie's scheint!!! Ich hab mich noch weiter auskuriert!
    LG DD Kerstin

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!