Donnerstag, 13. Juni 2013

RUMS Sommerröckle

Ich geb zu, den Rock hab ich schon im Februar (!) genäht...
Allerdings war das ja das Thema mit dem passenden Wetter seither :)
Ohne  Schnitt, einfach 2 Rechtecke zusammengenäht, oben gekräuselt. das Ganze dann zweimal, für den Unterrock entsprechend länger. Oben hab ich ein sehr hohes, bequemes Bündchen aus Campan drangenäht. Säumen, Borten aufnähen - Fertig!
Stoffe von Art Gallery und Hilco. Das Band ist von Renaissance Ribbons designt von Anna Maria Horner. ( Die tolle Frau, die gerade ihr 7. Kind bekommen hat)


Mehr RUMS-Werke gibts hier.
Liebe Grüße Eure Ruth

Kommentare:

  1. Chic Chic Chic !!!! GLG Marina ;)

    AntwortenLöschen
  2. Toll, so richtig schön sommerlich. Die Stoffe und Farben sind super!
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. kann mich marina nur anschl.,
    ganz zauberhaft..

    glg sabine

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll Dein Rock mit diesen herrlichen Stoffen,gefällt mir supi gut!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!