Donnerstag, 25. Juli 2013

RUMS mal wieder Fashionshow :) oder auch Ceduna-Wahsinn

Man merkt das Sommerloch etwas und daß ich einfach wahnsinnig Lust habe zu Nähen!
Hier meine Werke der letzten 2 Wochen!
Ein Schnitt hat es mir angetan, ich könnte noch x  Teile draus nähen: Ceduna von schnittquelle.
Am Onion Knotenkleid bin ich kläglich gescheitert. Die ganzen Raffungen  etc. das saß einfach nie richtig bei mir.
Dieses hier ist fast genauso, nur ohne die Raffungen.
Es hat lange Puffärmel dabei und kurze Flügelärmelchen mit Schlitz.
Ich habe bei allen Varianten die Schultern gekürzt. Dann ist es nicht mehr so wahnsinnig dekolltiert (immer noch genug...). Außerdem habe ich nach dem ersten Teil am hinteren Halsausschnitt Framilionband leicht gedehnt aufgenäht, sonst leiert das recht schnell aus.

Hier die Flügelärmelvariante aus Crashed Jersey von Hilco.


Als Kleid aus Blooma von Smila über Lillestoff ganz ohne Ärmel.

 
Als Shirt mit den Puffärmeln gekürzt.




Und noch mal als Resteverwertung-patch-Shirt mit Plotterschriftzug aufgebügelt.
Mehr zum RUMS gibts hier.

Liebe Grüße Eure Ruth

Kommentare:

  1. Hallo Ruth,

    wow, sieht wirklich toll aus! Die Variante mit den Flügelärmeln und das Resteverwertungsshirt gefallen mir am besten!

    Schöne sonnige Tage, Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. der Schnitt gefällt mir! genauso wie deine tollen Kleider!!!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. hihi, Klasse sind die Teile alle. Ich glaub das ist bei Dir so ne Sucht wie bei mir das Knotenkleid.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja echt wahnsinnig fleißig - verfolge es ja immer schon bei Instagram...
    Ein Teil schöner als das andere! :)
    Bei mir steht die Maschine zur Zeit still, weil es unterm Dach so eine Hitze hat, dass ich gar nicht nähen mag...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Alle Varianten sind superklasse, liebe Ruth,
    Jetzt weiß ich, warum in letzter Zeit so viele Auffahrunfälle in SOB passieren:
    A´bisserl sexy san´s scho ,
    aber das ist auch gut so !!!
    :-)
    Alle lieben Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  6. Wow, du bis ja fleißig. Die sind alle toll. Am allerbesten gefällt mir die Shirtvariante aus dem Happy-Stoff.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  7. Wow, eines schöner als das andere. Das Happy-Stoff-Shirt ist megaklasse und das Resteverwertungsshirt gefällt mir auch richtig, richtig gut. Die Kleider sowieso :o)
    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!