Montag, 16. Dezember 2013

Rückblick Kindernähkurs

Letzten Samstag hatten wir mal wieder Kindernähkurs.
3 junge Damen waren zu Gast in der vielewelten-Nähwerkstatt.
Sie hatten sich ein Wunschthema ausgesucht:
Einen Sorgenfresser!
Damit ich auch weiß was ich da im Kurs tue, hab ich mal vorher selbst einen genäht.
Ich musste ihn seitdem vor meinen Jungs retten, damit ich ihn noch her zeigen kann im Kurs (die rosa Farbe zeigt ja auch eindeutig, dass der demnächst in kleine Mädchenarme geht :))


Unsere jungen Teilnehmerinnen haben dann sogar schon fertige Entwürfe mitgebracht und die sogar schon in kleine Schnittmuster zerlegt!
Hier sehr ihr ein Zwischenstadium, wo gehobelt wird fallen schließlich Späne....oder wo genäht wird fallen Fäden....???



Und hier die fertigen "Monsterchen"
Alle waren sehr stolz auf ihre Werke!
Das viert Monster ist von Renates Tochter Vroni .
Renate war Kurschefin und Vroni hat mitgemacht :)Die Damen waren sich dann übrigens einig, dass das kein Sorgenfresserchen ist, sondern ein super Spickerverstecker :)




Im Januar starten wir wieder durch mit den Kursen!

Liebe Grüße
Ruth

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja ein wunderbare Idee !!!
    Meine Süße steht hier gerade neben mir:
    Ich auch !!!!
    Klasse, das sieht nach ganz vielen Fäden für Dich, aber nach ganz viel Spaß und Erfolg für die Kids aus .
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ruth,

    Ihren kuscheligen niedlichen Sorgenfresser durfte ich mir letzte Woche schon in Ihrem
    tollen Laden ansehen. Wenn Sie wissen wollen, was aus Ihrem Stoff geworden
    ist, bitte hier http://sandukus.blogspot.de/

    Gute Geschäfte und eine schöne Vorweihnachtszeit
    wünscht
    Claudia Friedrich

    AntwortenLöschen
  3. Hat echt Spass gemacht. Ich mag es, wenn Kinder kreativ sind und ihre eigenen Ideen umsetzen.
    Bis Bald
    Renate

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!