Donnerstag, 19. Dezember 2013

RUMS Malova und Martha

Mal wieder eine kleine Fashionshow.
Einmal Martha aus Strick und einem heißgeliebten Stückchen Hamburger Liebe Jersey, den ich endlich angeschnitten habe.
Martha ist ein toller Schnitt.
Ich hab gleich noch eins zugeschnitten :)H


 Und hier kommt endlich meine Malova, ein wunderbarer Schnitt von Claudi.
Ich habe sie schon bei Instagram gezeigt, bzw. auch den Entstehungsprozess.
Was soll ich sagen?
Ich liebe meine Jacke und bin sehr stolz wie gut sie geworden ist.
Ich muss aber auch sagen, dass es ein schwieriges Werk für jemand wie mich ist.
Ich HASSE ja Schnitte zusammenkleben und pause tausend mal lieber durch.
Malova war eine echt Herausforderung was das angeht.
Wenn ich mich recht erinnere waren es 82 Seiten???
Mein halber Wohnzimmerboden war voll davon (was machen Menschen mit kleineren Wohnzimmern hihihi????)
Dann habe ich ja auch ein kleines bißchen Materialschlacht betrieben, weil es sollte ja die perfekte Winterjacke werden.
Ich habe außen Silikonpopline von Aladina verwendet. Innen  habe ich Stepper genommen.
Dazwischen ist aber noch eine Schicht thinsulate von funfabric. An den Armen war es mir dann zu dick, da hab ich dann nur eine winddichte Membran eingenäht.
Die Ärmel wurden jeweils um 1,5 cm verbreitert, auf den Tipp von Fussline hin, der goldrichtig war.
Reißverschluss habe ich eine kürzeren genommen als empfohlen, allerdings eine 2-Wege.
Spaß hat es gemacht, wenns auch einige Nerven gekostet hat....
Seht selbst:




Mehr RUMS wie immer hier.
Viele liebe Grüße
Eure Ruth

Kommentare:

  1. Hammer!!! Was für eine tolle Jacke!! Das Shirt ist auch super geworden, aber die Jacke stellt ja alles in den Schatten!!
    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Toll!! Und schon wieder sehe ich eine Martha, ich muss den Schnitt auch noch haben ;)

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Wow, beide Teile sind super klasse geworden! Vor allem die Jacke!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Martha liebe ich eh`, und deine Malova finde ich wunderschön. Aber ich hätte gerade nicht die Nerven dazu ;)

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ruth,
    die Arbeit mit der Jacke hat sich auf jeden Fall gelohnt, sieht richtig klasse aus! Und die Martha ist ja wohl auch sowas von toll! *schmacht*
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Hi Ruth
    eine tolle Jacke hast Du Dir da genäht. Ich habe die ganze Tortour noch vor mir und wünschte ich hätte sie schon soweit. Habe bisschen bammel. Bei Deiner gefällt mir ganz besonders gefällt mir die türkise Paspel an den Taschen und der Kaputze. LG Alex

    AntwortenLöschen
  7. perfekt perfekt perfekt..ich konnte sie ja schon in natura
    betrachten und sie ist fantastisch geworden..
    viele schöne kuschelstunden damit smile..

    glg sabine

    AntwortenLöschen
  8. Die Jacke ist so toll geworden!!
    Vielleicht traue ich mich nächsten Winter auch endlich mal an eine Jacke!
    Schöne Weihnachten und liebe Grüsse!
    Melli

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Gefallen mir beide super!

    Lg StoffStuff

    AntwortenLöschen

Lieber Leser! Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich sehr!