Donnerstag, 26. September 2013

Rums ! mit Stokkum

Bei Swafing auf der Hausmesse bin ich über einen Stoff gestolpert. Als ich den sah, hatte ich sofort im Kopf was daraus werden soll:
Der Kassak Stokkum von schnittquelle. Ein volles Wohlfühlteil, das flott genäht ist. Und die Farbe passt genau zu meinen Lieblingsschuhen :)
Das Material ist der Strick Kristiansand.


Mehr RUMS findet ihr hier.
Liebe Grüße
Eure Ruth

Sonntag, 15. September 2013

Sieben Sachen Sonntag


Meine sieben Sachen Sonntag. 
7 Sachen, die ich heute mit meinen Händen gmacht habe.
 Nach der Idee von Frau Liebe.
Gesammelt von der lieben Anita.
Der Bürgerpflicht nachgekommen und brav GAAAANZ viele Kreuzchen gemacht. Landtag, Bezirkstag, Volksentscheide...da soll sich noch einer auskennen.


Einen kuschligen Yorikpulli aus Roboter-Fleece genäht. Meine Coverdiva hat diesmal Dank neuer Nadeln nicht gezickt.





Für die "gute" Suppe am Sonntag den wahrscheinlich ziemlich letzten Schnittlauch aus dem Garten geschnippelt.



 Auf dem Spielplatz Karussel geschubst.



Das nächste Projekt begonnen.


Die Haare etwas hochgesteckt :)


 Gefühlte Hundert Hefte in Einbände gepackt und mit dem großen Sohn die Schultasche gepackt.


Ich hoffe ihr hattet einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Eure Ruth

Sonntag, 8. September 2013

Dirndl Vroni - Terassenprobenähen


Letzten Freitag durfte ich mit ein paar anderen Nähdamen Terassenprobenähen.
Auf der Terasse bei Renate zu nähen ist ja an sich schon schön.
Die Kinder fühlen sich in dem kinderfreundlichen Haushalt einfach wohl und haben von der riesigen Playmobilkiste, Trampolin, Trapetzstange, Hängematte, Hula Hoopreifen, Sandkiste und Spielhaus mit Katzen, Hühnern und Hunden einfach alles um sich zu beschäftigen, mal ganz abgesehen von der Kinderschar selbst, sie sich ja alle mittlerweile kennen von diversen Treffs der Mamas :)
Aber wie gesagt, diesmal war es ein besonderes Terassennähen.
Renate hatte uns eingeladen ihr neues Kinderdirndl-ebook probezunähen.
Zunächst wurde gewitzelt, für welchen meiner Jungs ich denn nun ein Dirndl nähe...aber ich habe ja eine wundersüße, kleine Nichte!
 Hmm ein Safaridirndl....warum nicht???

 


 Das ist doch eher die klassische Auswahl. Aber für mich darf es ja eher bunt werden. Mein gestörtes persönliches Verhältnis zu Dirndl und Tracht habe ich hier ja schon mal erklärt. ;)



 Das waren meine Überlegungen.


Und Zwischenergebnisse. Ich sage euch das Nähen eines Dirndls macht sooooo Spaß. Ich werde mich dann doch mal an meine Dirndlrevue trauen.
Vor allem  wie raffiniert es konzipiert ist, damit es mitwachsen kann und man es später rauslassen kann.

Außerdem bin ich sehr stolz auf meine Maschine! ich war doch einigermaßen erstaunt, daß eine Janome Memory Craft 6600  im Vergleich zu anderen Maschinen mit ein paar Handgriffen geniale Knopflöcher machen kann. Mir war nicht bewußt, daß das mit anderen Maschinen ein solches Problem ist.




Ein etwas dunkles Spätabendfoto zeigt das Endergebnis. Die Schürze habe ich nach mündlichen Angaben zuhause fertig genäht und mich ziemlich in der Länge vertan. Ich glaube die mache ich nochmal neu.
Der Stoff ist von Swafing. Ich habe noch ein paar Meterchen im Laden. Bei Bedarf bitte Mail übers Kontaktformular.    edit: Jetzt im Shop erhältlich.
Dabei waren:
Frau Schnett Stella di Gisela, Fräulein Etepetete, mamachica´s und viele Kinder !
Mehr Bilder z.B. hier.
Danke Renate!! Hat unbandigen Spaß gmacht :)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
Eure Ruth

Montag, 2. September 2013

Wochenendtrip zu Swafing

Ein aufregendes und auch anstrengendes Wochenende habe ich hinter mir.  Freitag in aller Frühe hab ich mich die fast 700 km auf den Weg nach Nordhorn gemacht und das erste Mal an der Hausmesse teilgenommen.



Zuerst hab ich die liebe Juliane von Ischilly getroffen.  Leider viel zu kurz. Gemeinsam Shoppen ist einfach schöner! Meinen Wagen bekam ich aber auch so voll. 
 

Und es gibt dort ja auch viele andere nette Menschen zu treffen. Das ganze Team von Swafing und das Team von Farbenmix sind alle unwahrscheinlich nette, hilfsbereite Menschen.
 

Es war aber auch sehr nett andere Ladenkolleginnen wie anita grinsestern und maria von villastoff zu treffen und auch mit Bloggerkolleginnen wie Sandra lila-lotta, Claudi frau liebstes, susalabim, Angela dickmadamme, Kati Stöffchen etc. etc. mal in real life zu quatschen.  Liebe Grüße an euch alle!  Bis zum nächsten Mal!
  
Ein bißchen genäht hab ich auch :)
 Am allerschönsten war es allerdings meinen Bruder in Münster samt Familie mal wieder zu sehen :) Mein Patenkind ist irre gewachsen und zuckersüß. Ich genieße ja sehr auch mal ein kleines Mädchen rumzuschleppen! Mein Bruder bekam dann unter anderem auch endlich seinen ewig schon gewünschten Weltfrieden!
SCHÖN WARS!
Ich wünsche euch eine gute Woche!
LIEBE GRÜßE Ruth